Die Himmelsshow

Das dritte August-Wochenende ist für Feuerwerksfans aus Baden-Württemberg kein Datum wie jedes andere. Vom 19. bis 21. August steigen bei den „Flammenden Sternen“ zum neunten Mal die weltbesten Feuerwerker in den Ring, um die Jury und natürlich die Zuschauer mit ihrer feurigen Kunst zu verzaubern. Rund 40 000 Gäste zählt die Veranstaltung jedes Jahr, und der Radius, aus dem die Feuerwerksfans nach Stuttgart strömen, vergrößert sich stetig.Den Reiz der „Flammenden Sterne“ machen allerdings nicht nur die Musikfeuerwerke, sondern auch das üppige Rahmenprogramm aus. Auf mehreren Bühnen spielt ab 18.00 Uhr Live-Musik, darüber hinaus sorgen ein Feuerspucker-Wettstreit, Gaukler, die waghalsige Mountainbike-Trialshow mit dem deutschen Meister Markus Stahlberg, Heißluftballons, Feuerartisten, ein großes Kinderprogramm, Ballonglühen, der „Flammende Sterne“- Markt und vieles mehr für Kurzweil. Griechische Folklore, amerikanische Cheerleader, eine Linedance-Gruppe, Kung-Fu-Kämpfer und eine chinesische Tanzgruppe bringen das landestypische Kolorit der Feuerwerksnationen am jeweiligen Festivaltag aufs Gelände. Und nicht zuletzt sorgt die Gastronomie in ihren weißen Pagodenzelten nicht nur für sommerliches Flair, sondern auch für das leibliche Wohl der Besucher.

http://www.stuttgarter-wochenblatt.de/stw/page/detail.php/2942718

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: