Museums-Pass gilt auch in Stuttgart

Der Museumspass wird auf die Region Stuttgart ausgedehnt. Er gilt jetzt auch in Staatsgalerie, Württembergischem Landesmuseum sowie Porsche- und Mercedesmuseum.

Der Museumspass wird auf die Region Stuttgart ausgedehnt. Er gilt jetzt auch in Staatsgalerie, Württembergischem Landesmuseum sowie Porsche- und Mercedesmuseum. Der Pass ist eine Eintrittskarte für Museen, Schlösser, Gärten und Klöster in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Mit dabei sind die städtischen Museen Villingen-Schwenningen mit dem Franziskanermuseum und dem Heimat- und Uhrenmuseum. In der Nachbarschaft gilt der Museums-Pass im Deutschen Uhrenmuseum Furtwangen, im Museum Biedermann in Donaueschingen und in der Sammlung Grässlin in St. Georgen. 230 überregionale Museen und Kultureinrichtungen in Baden-Württemberg, Pfalz, Elsass, der Region Franche-Comté und der Nordwestschweiz laden zu grenzüberschreitenden Museumserlebnissen ein. Pro Jahres-Pass können bis zu fünf Kinder unter 18 Jahren gratis mit ins Museum gehen. Erhältlich an den Museumskassen: Zweitages-Pass – 26 Euro, Jahrespass – 73 Euro.

Informationen im Internet:

www.museumspass.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: