Merkel: Rücktritt Wulffs kein Thema

Berlin (dpa) – Nach vier Wochen Dauerstreit über Bundespräsident Christian Wulff will Kanzlerin Angela Merkel einen Schlusspunkt setzen. Merkel sehe keinen Anlass, sich über Rücktritt und mögliche Nachfolger Gedanken zu machen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin.

Es gebe auch «keine wie immer geartete Absprache» der Koalitionspartner über mögliche Kandidaten im Falle eines Wulff-Rücktritts. SPD und Grüne sprechen dennoch offen über potenzielle Nachfolger des wegen seiner Kredit- und Medienaffäre unter Druck stehenden Staatsoberhaupts. Überraschend tauchte First Lady Bettina Wulff am Montag beim Neujahrsempfang des zum Springer-Konzern gehörenden «Hamburger Abendblatts» auf.

Der Regierungssprecher dementierte Berichte vom Wochenende, wonach sich die Koalitionsspitzen bereits für einen parteiübergreifenden Konsens-Kandidaten ausgesprochen hätten, falls Wulff nicht mehr zu halten sein sollte. Ein für diese Woche vorgesehenes Treffen zwischen Wulff und Kanzleramtschef Ronald Pofalla (CDU) sei reine Routine und lange geplant, sagte Seibert. Die Kanzlerin trifft Wulff am Donnerstag beim Neujahrsempfang im Schloss Bellevue. «Sie freut sich auf das Wiedersehen mit dem Bundespräsidenten bei dieser Gelegenheit», sagte ihr Sprecher.

mehr lesen
morgenweb.de

Kein Anlass, sich über Rücktritt und mögliche Nachfolger Gedanken zu machen: Kanzlerin Merkel steht zu Bundespräsident Wulff. Foto: Wolfgang Kumm 

 

 

Kein Anlass, sich über Rücktritt und mögliche Nachfolger Gedanken zu machen: Kanzlerin Merkel steht zu Bundespräsident Wulff. Foto: Wolfgang Kumm

Links 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: