Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten

Jazz, Mozart oder auch Musik aus den 20er Jahren – es gibt nicht viele Musikgruppen, die so ein breites Repertoire haben wie die Stuttgarter Saloniker. Das Ensemble spielt sich nicht nur durch fast alle Musikepochen, sondern derzeit auch noch quer durchs Land.

Stuttgarter Saloniker Ob ganz klassisch im Konzertsaal oder vor ungewöhnlicher Kulisse wie einer Schneelandschaft, die Stuttgarter Saloniker sind alles andere als gewöhnlich. Doch das Motto ist bei allem: unplugged ohne Technik und Verstärker und das quer durch alle Musiksparten und Epochen.

Noch sind sie bis zum 29. Januar mit ihrem Neujahrskonzerten unterwegs und bieten hier von Johannes Strauss Fledermaus bis zum Limehouse Blues ein buntes Programm fürs Jedermann. Karten gibt es ab 25 Euro im VVK.

mehr lesen
© SWR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: