Stuttgart 21: Alte Bäume werden gefällt

Für den Abriss des Ex-Versatel-Geschäftshaus in der Kriegsbergstraße 11 und den Neubau mit dem Projektnamen City Gate in der Nähe des Stuttgart 21 Areals müssen drei alte Bäume gefällt werden, dies gibt die Stadtverwaltung bekannt. Die Bäume werden durch neun Nachpflanzungen in der Umgebung und auf dem Baugrundstück ersetzt.

Gerd Altmann_pixelio.de

Weitere Baumfällarbeiten in den kommenden Tagen:

Für den Neubau der Stadtbahnlinie U12 in Bad Cannstatt muss eine Böschung in der Löwentorstraße (vor der Johannes-Gutenberg-Schule) vom Gehölzbewuchs befreit werden. Hierbei werden Sträucher gerodet und 25 Bäume gefällt. Für die Baumaßnahme wurde ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet, der unter anderem Ersatzpflanzungen nach Abschluss der Bauarbeiten vorschreibt.

Für den Neubau der Molly-Schauffele-Halle und die Herstellung eines Erschließungsweges werden in der Mercedesstraße in Bad Cannstatt 23 Bäume gefällt. Entlang des Weges werden später 14 Bäume sowie Hecken gepflanzt.

mehr lesen
© 2007-2011 stuttgart-journal.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: