24 Stunden in der Stadt – Dublin

8.30 Uhr: Bagel zum Frühstück

Die Dubliner haben ihre Liebe zu frischen Bagels entdeckt, und so macht itsa bagel dem traditionellen irischen Frühstück aus Bacon und Blutwurst Konkurrenz. In dem beliebten Bagel-Laden gibt’s die verschiedensten Sorten und Beläge. Wie wär’s z. B. mit einem Club Bagel mit Hühnchen, Brie, Salat und Tomaten?

Jede Stadt hat ihre Sehenswürdigkeiten. Die meisten davon hat man schon zigmal gesehen – mit eigenen Augen oder auf Fotos. Unsere Serie führt jenseits der bekannten Pfade durch eine Stadt. Heute: ein Tag in Dublin und Umgebung mit einmaligen Erlebnissen. Gehen Sie auf Tour mit dem Szene-Scout.

Anreise
Dublin wird ab Frankfurt am Main von Aer Lingus (http://www.aerlingus.com) und Lufthansa (http://www.lufthansa.com) direkt angesteuert. Auch von Stuttgart gibt es Nonstop-Verbindungen der Aer Lingus. Ab Frankfurt-Hahn fliegt Ryan Air (http://www.ryanair.com) in die irische Hauptstadt.

mehr lesen

© Stuttgarter Zeitung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: