Geld sparen im Skiurlaub

Gerade für mehrköpfige Familien lohnt sich der Gang zum Skiverleih. Foto: djd/Sport 2000 rent

Wintersportler können es kaum mehr erwarten, die ersten frisch gewalzten Hänge hinunter zu kurven. Pulverschnee und Pistengaudi haben aber ihren Preis. Einem Bericht von Focus-Online zufolge kostet ein einwöchiger Skiurlaub für eine Familie mit zwei Kindern im Schnitt zwischen 1.000 und 5.580 Euro. Dabei sind Unterkunft, Verpflegung und Skipässe eingerechnet. Ein teures Vergnügen, wenn auch die Preise und das Angebot in den einzelnen Skiregionen deutlich variieren. So muss, wer in den französischen Alpen auf die Piste geht, fünfmal mehr bezahlen wie etwa im tschechischen Riesengebirge.

mehr lesen
© 2011 Stadtanzeiger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: