NACHRICHTEN vom 19. Januar

Die Agentur für Kunstvermittlung und das Haus der Geschichte Baden-Württemberg bieten am Samstag, 21. Januar, die Veranstaltung „Der Bauzaun im Museum und die Phantasie des Protests“ an. Bei den Führungen, Gesprächen mit Bauzaun-Künstlern und beim Betrachten der Filme erleben die Teilnehmer mitten im Winter nochmals den „Stuttgarter Sommer“. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Foyer. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon: (0711) 765 71 84.

Tomsk_pixelio.de

 

Teurer Blick aufs Handy

Ein flüchtiger Blick auf ein neben sich auf dem Beifahrersitz liegendes Mobiltelefon wurde einem 41-jährigen Audifahrer am Dienstagabend zum Verhängnis. Der Mann war auf der linken Spur der Autobahn8 von der Anschlussstelle Möhringen in Richtung Kreuz Stuttgart unterwegs, als der Verkehr vor ihm ins Stocken geriet. Als er sein Augenmerk nach vorn richtete, war es zu spät. Er versuchte noch abzubremsen, aber vergebens. Der Audi rauschte ins Heck eines Ford. Sowohl der Unfallverursacher, als auch die beiden 55- und 56-jährigen Insassen des Ford erlitten Verletzungen. Den Blechschaden an den nicht mehr fahrtüchtigen Autos beziffert die Polizei auf knapp 15 000 Euro.

mehr lesen
Südwest Presse Online-Dienste

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: