Südflügel: Entkernung geht weiter

Die Bahn trifft weitere Vorbereitungen zum Abriss des Südflügels des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Dazu wurden am Dienstag erste Teile der Außenfassade mit dem Bagger entfernt. Der eigentliche Abriss des Südflügels soll laut Bahn jedoch erst Ende Januar erfolgen.

Parallel dazu läuft die Entkernung des Südflügels. Im Haus werden Geländer, Aufzüge und Versorgungsleitungen entfernt. Ziel dieser Entkernung ist eine Widerherstellung des so Schlossgartenflügels in seinen Rohbauzustand. Erst dann werden die so genannten Longfront- und Abbruchbagger ins Mauerwerk beißen. Und zwar geschossweise – vom Dach beginnend abwärts. Zum Schluss wird das Kellergeschoss abschnittsweise abgebrochen und die Fundamente entnommen.

mehr lesen und sehen

© Stuttgarter Nachrichten
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: