Werbeprofi will Bürgermeister in Stuttgart werden

Stuttgart 21 spaltet die Hauptstadt Baden-Württembergs. Jetzt soll ein PR-Veteran die durch das Bahn-Projekt entzweite Stadt befrieden. Die CDU will Medienberichten zufolge den Werber Sebastian Turner als Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters ins Rennen schicken.

Die CDU will demnach auf einem mitgliederoffenen Parteitag am 17. März den Bewerber wählen. Der Kreisvorsitzende der Stuttgarter CDU, Stefan Kaufmann, wolle Turner am Samstag der parteiinternen Findungskommission empfehlen.

Turner mit einer Brauseflasche (2009): Ein Werber als Oberbürgermeister in Stuttgart?Turner mit einer Brauseflasche (2009): Ein Werber als Oberbürgermeister in Stuttgart?
 
Als mögliche weitere Kandidaten gelten laut „FAZ“ der frühere Singener Oberbürgermeister Andreas Renner und die derzeitige Stuttgarter Kulturbürgermeisterin Susanne Eisenmann (beide ebenfalls CDU).Kaufmann sehe in Turner aber den idealen Kandidaten, weil er die durch den Streit über Stuttgart 21 gespaltene Stadt befrieden könne, berichtete die Zeitung weiter.

mehr lesen
© SPIEGEL ONLINE 2012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: