Schwerer Sonnensturm trifft auf Erde

Ein starker Sonnensturm wird in den kommenden Tagen die Erde treffen.  Foto: dpa 
Ein starker Sonnensturm wird in den kommenden Tagen die Erde treffen. Foto: dpa

Washington – Ein gewaltiger Sonnensturm ist auf die Erde zugerast. Er sollte nach Berechnungen der US-Wetterbehörde NOAA am Dienstagmittag (MEZ) auf die Erdatmosphäre treffen. Der Sonnensturm hat nach Angaben der NOAA die Strahlenstärke S3 auf einer fünfteiligen Skala, er sei der gewaltigste seit 2005.

Bei hoher Sonnenaktivität werden große Gaswolken aus den Außenschichten der Sonne ins All geschleudert. Diese sind elektrisch geladen und können das Erdmagnetfeld stören. Für Natur und Menschen auf der Erde sind sie ungefährlich, da sie nicht durch das Magnetfeld dringen. Bei Stärke S3 können jedoch Passagiere und Crew von sehr hoch fliegenden Flugzeugen einem erhöhten Strahlenrisiko ausgesetzt sein.

mehr lesen

© Schwarzwälder Bote
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: