Der Wein verbindet zwei Städte

In der Rotenberger Kelter werden Werke von Tomi Ungerer gezeigt. Foto: dpa 
In der Rotenberger Kelter werden Werke von Tomi Ungerer gezeigt. Foto: dpa

Stuttgart-Rotenberg/Uhlbach – Mit einer Vernissage in der Rotenberger Kelter feiert das Collegium-Wirtemberg am Freitag, 3. Februar, das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft Stuttgart-Straßburg. Gezeigt werden Werke des Künstlers Tomi Ungerer. Der Straßburger Grafiker hat nicht nur Original-Weinetiketten geschaffen, sondern sich auch ansonsten intensiv mit dem Thema Wein auseinandergesetzt. Hierzu darf das Collegium eine Delegation aus Straßburg in der Kelter begrüßen. Das Grußwort wird Oberbürgermeister Wolfgang Schuster halten. Beginn ist um 19.30 Uhr.

© Stuttgarter Nachrichten
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: