Wenig Schnee und Regen, es bleibt frostig

Bis dahin ist es noch eine Weile hin! Das Wetter bleibt in Deutschland frostig kalt. Foto: Fredrik von ErichsenBis dahin ist es noch eine Weile hin! Das Wetter bleibt in Deutschland frostig kalt. Foto: Fredrik von Erichsen

Offenbach (dpa) – Heute schneit es im Süden und in den östlichen Mittelgebirgen anfangs noch etwas, sonst lockert es zunehmen auf und es bleibt weitgehend niederschlagsfrei, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte.

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen -10 Grad in Südosten und den östlichen Mittelgebirgen und -3 Grad im Westen und Nordwesten. Im Norden ist der Wind meist nur schwach bis mäßig. Im Süden teils auch stark böig auffrischend aus Nordost bis Ost.

In der Nacht zum Samstag ist es im Süden teils wolkig, sonst überwiegend gering bewölkt oder klar und die Temperatur geht auf -10 bis -18 Grad zurück. Am Alpenrand sind bei längerem Aufklaren -20 Grad möglich, so der DWD.

morgenweb.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: