Weinmanufaktur seit 125 Jahren

Marketing-Chefin Katharina Veit, Geschäftsführer Stefan Hübner und Verkaufsleiter Christian Vuletic (von links) 
Marketing-Chefin Katharina Veit, Geschäftsführer Stefan Hübner und Verkaufsleiter Christian Vuletic (von links) 

Marketing-Chefin Katharina Veit, Geschäftsführer Stefan Hübner  und Verkaufsleiter Christian Vuletic (von links)im Holzfasskeller. Foto: Michael Steinert 
Marketing-Chefin Katharina Veit, Geschäftsführer Stefan Hübner und Verkaufsleiter Christian Vuletic (von links)im Holzfasskeller. Foto: Michael Steinert

Beim Bau vor 110 Jahren galt das Gebäude der Weinmanufaktur Untertürkheim an der Strümpfelbacher Straße 47 als die modernste Kelter Europas. Sie war mit elektrischem Licht ausgestattet, ein echtes Novum zu dieser Zeit.

Die Weinmanufaktur selbst feiert in diesem Jahr bereits ihr 125-jähriges Bestehen. Anders als in den Gründungsjahren steht für die Weingärtnergenossenschaft heute weniger der technische Fortschritt im Vordergrund, sondern vielmehr die Rückbesinnung auf die traditionellen Grundlagen des Weinanbaus.

Der Name Weinmanufaktur ist Programm. „Wir versuchen, möglichst wenig maschinell zu machen“, sagt Katharina Veit, die für Marketing und Verkauf zuständig ist. Die Grundlage für die Qualität des Weins werde ohnehin im Weinberg gelegt. Das bestätigt Kellermeister Jürgen Off. Die Weinmanufaktur versuche, zu den traditionellen Methoden zurückzukehren. „Der Wein steht im Vordergrund, die Technik im Hintergrund.“

mehr lesen

© Stuttgarter Zeitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: