Farbenfrohe Frauenbilder

Ekaterina Moré stellt ihre Kunst in der Eberhardstraße aus. Foto: Steinert 
Ekaterina Moré stellt ihre Kunst in der Eberhardstraße aus. Foto: Steinert

Die aus Russland stammende Künstlerin Ekaterina Moré hat im Kunsthaus Schill, Eberhardstraße 1, ihre Ausstellung „Sensitive Dreams“ eröffnet. Zu sehen sind farbenfrohe Frauenbilder, Morés Hauptmotiv. Parallel dazu stellt die Künstlerin ihr neues Buch „Frauen in der Kunst“ vor.

© Stuttgarter Zeitung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: