Landtag verabschiedet Haushalt 2012

Die grün-rote Koalition will in der heutigen Landtagssitzung den Haushalt für das Jahr 2012 verabschieden. Gespart werden soll bei den Gehältern der Beamten. Mehr Geld gibt es unter anderem für die Kleinkindbetreuung und indirekt für Studenten.

Dank der guten Konjunktur und steigender Steuereinnahmen kann die Koalition wie im vergangenen Jahr erneut einen Haushalt ohne Neuverschuldung vorlegen. Er hat ein Volumen von 38,9 Milliarden Euro. Dennoch hat die Regierung in einigen Bereichen den Rotstift angesetzt: Mehr als 380 Millionen Euro sollen die Ministerien und Beamten sparen. Die Verschiebung der Gehaltserhöhung für die Staatsdiener soll 130 Millionen Euro einbringen.

Nach der Abstimmung des Haushaltes werden die Abgeordneten über die Qualität des baden-württembergischen Abiturs und den Tourismus im Südwesten debattieren. Ein weiteres Thema ist der geplante Nationalpark im Nordschwarzwald.

mehr lesen
 © SWR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: