Besen, Eimer, Schlossgeschichte: Mit der Putzfrau durchs Schloss – Bad Urach

 

Wenn Putzfrau Rosi in „ihrem“ Schloss nach dem Rechten sieht, kann es schon mal vorkommen, dass sie auf neugierige Schlossbesucher trifft. Aber diese Gelegenheit weiß Rosi vortrefflich zu nutzen. Die Besucher werden kurzerhand mit auf die Reinemach-Tour genommen und hier und da in die Arbeit einbezogen. Im Gegenzug gibt es Schlossgeschichte auf Schwäbisch – ohne den Staub der Jahrhunderte! Am 22. Februar um 19 Uhr können Besucher diesen außergewöhnlichen Rundgang durchs Uracher Residenzschloss mitmachen. Die Sonderführung ist neu im Programm und bietet einen unterhaltsamen Abend für die ganze Familie. Putzfrau Rosi putzt sich durch die Schlossgeschichte Mundart-Führung im Kostüm in Schloss Urach Referentin: Johanna Kugele Mittwoch, 22. Februar 2011, 19.00 Uhr Für die Sonderführungen mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter Telefon 07125.158490. Das Programm mit allen Sonderführungen in Schloss Urach erhält man an der Schlosskasse, im Internet unter schloesser-und-gaerten über das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten (07251.74-2770) oder per E-Mail über prospektservice@staatsanzeiger.de. Der Versand der Prospekte ist kostenlos.

mehr lesen
 © 2012 by: Gablenberger-Klaus-Blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: