Bahn legt beim Baumfällen beachtliches Tempo vor

Ein Bagger transportiert gefällte Bäume im Stuttgarter Schlossgarten. Klicken Sie sich durch die Bilder von der Baumfäll-Aktion.  Foto:   

Ein Bagger transportiert gefällte Bäume im Stuttgarter Schlossgarten. Klicken Sie sich durch die Bilder von der Baumfäll-Aktion. Foto:  
 
Der Arm der Spezialmaschine senkt sich, greift mit dem oberen Teil den Stamm, von unten setzt die Säge an. Rummm, die Maschine heult auf, Späne fliegen, der Baum vor dem Planetarium ist ab. Der Greifer schwenkt nach links, lädt seine Beute beim Häcksler ab. Innerhalb von Sekunden ist der Baum zu Spänen verarbeitet.Bei den Fällarbeiten im Schlossgarten legt die Bahn ein beachtliches Tempo vor. Bis zum Abend sind etwa 40 Bäume gefällt und etwa eine Handvoll verpflanzt. Genaue Angaben seien nicht möglich, heißt es beim S-21-Kommunikationsbüro. Am ersten Tag fielen die Bäume vor allem entlang des Südflügels, jetzt fallen auch die großen Platanen zwischen der Straße Am Schlossgarten und dem Planetarium. Bis Ende Februar sollen 108 Bäume gefällt und 68 verpflanzt werden. „Wir sind im Zeitplan“, sagt Tobias Rauch, der zuständige Projektingenieur der Bahn.

Etwa zwei Dutzend Journalisten sind der kurzfristigen Einladung gefolgt und machen sich ein Bild von dem Areal, unter dem einmal der Tiefbahnhof liegen soll. Noch immer wirkt der mittlere Schlossgarten wie eine Festung. Eine Handvoll Zaungäste verfolgt mit gezückten Kameras die Fällarbeiten. Hinter den Absperrungen sind nur Polizisten und die Holzfäller zu sehen. Laut Polizeisprecher Stefan Keilbach sind noch mehrere Hundert Beamte im Einsatz, darunter auch Spezialkräfte. Die Lage ist ruhig. Nur einmal müssen die Polizisten einschreiten, als eine 47-jährige Frau über die Absperrungen klettern will. „Die Einheiten aus Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern sind bereits wieder abgereist, genauso wie die der Bundespolizei“, sagt Stefan Keilbach. „Unser Ziel ist es, die Sicherung der Baustelle möglichst schnell in die Hände der Bahn zu geben.“

mehr lesen

© Stuttgarter Nachrichten
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: