Dem Siegel ein Stück näher

So schnell wie möglich will Bad Cannstatt ein Fair-Trade-Stadtbezirk werden. Foto: Ulrike Koch 
So schnell wie möglich will Bad Cannstatt ein Fair-Trade-Stadtbezirk werden. Foto: Ulrike Koch

Bad Cannstatt – Beim ersten Treffen haben die Mitglieder der neuen Steuerungsgruppe gleich Nägel mit Köpfen gemacht: So schnell wie möglich will Bad Cannstatt Fair-Trade-Stadtbezirk werden, haben die Vertreter von Bezirksbeirat, Kirchengemeinden, Vereinen und anderen Institutionen beschlossen. Ausreichend Geschäfte, Gastronomiebetriebe und öffentlich Einrichtungen, die fair gehandelte Produkte anbieten, gibt es im Stadtbezirk bereits. Weitere Aktionen sollen folgen, um die Idee der Kampagne des Vereins Transfair bekannter zu machen. Wangen und Degerloch haben das Siegel bereits. Damit Stuttgart Fair-Trade-Stadt wird, müssen Zweidrittel aller Bezirke mit dem Siegel ausgezeichnet werden.

© Stuttgarter Nachrichten
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: