Die Solarförderung wird deutlich gekürzt

Im Streit über die Zukunft der Solarförderung haben sich Umweltminister Norbert Röttgen und Wirtschaftsminister Philipp Rösler auf einen Kompromiss verständigt: Die Förderung der Solarenergie soll deutlich reduziert werden.

© dapd Ein Solarpark in Thüringen

Die Solarförderung in Deutschland wird weiter gekürzt. Darauf haben sich Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) und Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) geeinigt. Auch der monatelange Streit zwischen den Ressorts über die Energiesparpläne der Europäischen Kommission ist offenbar beigelegt. Am Mittwoch teilten die Ministerien mit, es gebe eine gemeinsame Position der Bundesregierung zur Photovoltaikvergütung und zur EU-Energieeffizienzrichtlinie. Details wollten Röttgen und Rösler zunächst nicht nennen. Für diesen Donnerstag haben sie eine gemeinsame Pressekonferenz angekündigt.

mehr lesen
© Frankfurter Allgemeine Zeitung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: