Stuttgart aus allen Blickwinkeln

Die Führungen durch Stuttgart haben immer eine ganz persönliche Note. Foto: Steinert 
Die Führungen durch Stuttgart haben immer eine ganz persönliche Note. Foto: Steinert

Stuttgart mal ganz anders erleben, der örtlichen Musikszene auf den Grund gehen, die Arbeit von Jugendtheatern unter die Lupe nehmen oder kommunalpolitische Geheimnisse lüften. Diese und weitere Möglichkeiten eröffnen sich den Teilnehmern der Stadtspaziergänge, die auch in diesem Jahr von April bis Juni von der Stiftung Geißstraße und der Stuttgarter Zeitung angeboten werden.

Die Spaziergänge mit dem Titel „Mein Stuttgart“, die immer samstags um 10 Uhr beginnen, erhalten vor allem durch den jeweils Führenden ihre besondere Note – er gibt das Thema und die Perspektive vor. Bei einem Kaffee im Café Deli in der Geißstraße 7 erläutert der jeweilige Stadtführer die bevorstehende Tour. Anschließend erkunden die Teilnehmer die verschiedensten Winkel Stuttgarts. Etwa zwei Stunden lang können die Gruppen mit maximal 40 Spaziergängern an den persönlichen Kenntnissen, Erfahrungen, Vorlieben oder Abneigungen ihres Stadtführers teilhaben. Jeder Stadtrundgang findet nur einmal statt. Von heute an können sich Interessierte für die Spaziergänge anmelden (siehe Teilnahmebedingungen). Folgende Touren stehen zur Auswahl.

Anmeldung

Interessierte können sich von sofort an telefonisch über das Büro der Stiftung Geißstraße unter der Nummer 2 36 02 01 oder 2 36 02 03 für die Stadtspaziergänge anmelden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Teilnahmebestätigungen werden nicht versandt. Treffpunkt ist bei fast allen Spaziergängen am Haus der Stiftung, Geißstraße 7, beim Hans-im-Glück-Brunnen in der Stuttgarter Innenstadt.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Spaziergang sieben Euro. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnehmer sollten bei der Überweisung der Gebühr das Datum des jeweiligen Spaziergangs angeben. Für den Fall, dass ein Teilnehmer verhindert ist, kann die Anmeldung auf eine andere Person übertragen werden. Sollte die Tour abgesagt werden müssen, wird die Gebühr zurück erstattet. Die Teilnahme erfolgt jeweils auf eigene Gefahr.

mehr lesen

© Stuttgarter Zeitung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: