Mailänder Modewoche: Die Frau als Offizier

 Foto: ANSA Foto: ANSA

Mailand – Die modische Frau geht im Stechschritt durch den Herbst/Winter 2012/13. Denn Mailands Designer schneidern ihr eine vom Militär inspirierte Garderobe auf den Leib. Diesen Stil verfolgte unter anderem Salvatore Ferragamo auf den am Dienstag zu Ende gehenden Defilees der Milano Moda Donna. Das Modehaus aus Florenz zeigte am Sonntagabend lange Offiziersmäntel mit goldenen Knöpfen in dunklen Farben. Die Anzüge im Uniform-Stil gibt es in verschiedenen Ausführungen, unter anderem aus kurz geschorenem Pelz.

Doch die neue Kollektion von Salvatore Ferragamo hat auch ihre femininen Seiten, die vor allem am Abend ausgespielt werden. Hier fallen schulterfreie Tops und goldbestickter Chiffon auf. Diese Show unterstrich noch einmal das auf den meisten Laufstegen propagierte Bild einer starken Frau. Die Nuancen reichen von selbstbewusst über düster bis aggressiv. Bei Missoni standen Herbstlaubfarben sowie verschiedene Abstufungen von Grau im Fokus.

mehr lesen

 
© Schwarzwälder Bote

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: