Führungen im Schein der Kronleuchter und mit Zeitzeugen im historischen Kostüm

Das Ludwigsburger Schloss kann man in den nächsten Tagen im funkelnden Schein der Kronleuchter erleben und Referenten im historischen Kostüm entführen auf eine Zeitreise in die Vergangenheit.

Am Samstag, den 3. März, heißt es um 17 Uhr „Kronleuchter und Augenfunkeln“. Wenn nur die Kristallleuchter im Schloss scheinen, ist die Atmosphäre in den Prunkräumen ganz anders. Erst so wird deutlich, wie wichtig der Einsatz der Spiegel war und wie wundervoll die Lichtstimmung dadurch wird.
Diese Führung wird am Dienstag, den 6 März, um 18 Uhr wiederholt.

Lakai Johann eröffnet das Sonderführungsprogramm am Sonntag, den 4. März, um 11 Uhr unter dem Motto: „Ein Kammerdiener kommt ins Plaudern“. Er ist im Hofstaat von König Friedrich und nutzt dessen Abwesenheit um sein karges Salär aufzubessern. Er nimmt Fremde mit in die privaten Räume seines Fürsten. Weiter geht es um 13.30 Uhr mit der Führung „Baron von Bühler empfängt Gäste“. Der Zeremonienmeister von Herzog Carl Eugen muss das letzte große Hoffest in Ludwigsburg organisieren. Sehr zu seinem Verdruss hat dieser auch einige Bürgerliche eingeladen, denen Bühler nun auf die Schnelle die feinen Sitten und Gebräuche beibringen muss. Am gleichen Tag um 15.30 Uhr nimmt die unsichtbare Dienerin Christine die Besucher mit in die Vergangenheit. Sie wirkt im Verborgenen unter Königin Charlotte Mathilde. Und in dieser Position sieht und hört sie jedes Detail am Hof. In der Führung „Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen“ geizt sie nicht mit diese m Wissen.

mehr lesen
© 2012 by: Gablenberger-Klaus-Blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: