Gauck stellt sich am 13. März im Landtag in Stuttgart vor

Bundespräsidentschaftskandidat Joachim Gauck wird am 13. März den Landtag von Baden-Württemberg besuchen. Gauck werde sich in der Lobby auf einer gemeinsamen Veranstaltung der Fraktionen den Wahlmännern und -frauen vorstellen, sagte Landtagspräsident Guido Wolf am Donnerstag bei einer Sondersitzung des Landtags zur Wahl der Mitglieder zur 15. Bundesversammlung.

Gauck wurde von Union, FDP, SPD und den Grünen für die Präsidentschaftswahl nominiert. Seine Wahl gilt deshalb als sicher. Baden-Württemberg ist bei der Bundesversammlung am 18. März in Berlin mit 79 Delegierten vertreten.

© Deutsche Telekom

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: