Die Magie der Pferde

Die Magie der Pferde

Hauptdarsteller „Daniel“ und die edlen Camargue-Pferde.
 
Direkt am Meer findet Daniel eine Flaschenpost. Eine Stimme aus dem Off fordert ihn auf, sein Dorf zu verlassen und in der großen weiten Welt seinen Weg zu suchen. So beginnt die neue Apassionata-Show „Gemeinsam bis ans Ende der Welt“. Protagonist Daniel begibt sich auf eine traumhafte Reise, die ihn fast durch die ganze Welt führt. Die Toskana, weit entfernte Dschungel und Wüsten sind nur einige der Orte, die er auf seiner Suche bereist. Prachtvolle Pferde säumen seinen Weg und Daniel erlebt spektakuläre Reitvorstellungen, begleitet von stimmungsvoller Musik und Lichteffekten.
 
Freiheitsdressur mit zehn Schimmeln

Die Show macht in über 30 Städten in neun Ländern Station und ist vom 9. bis 11. März 2012 in der Hanns- Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart zu sehen. Was die Zuschauer erwartet, wirkt mal einfach nur traumhaft, dann wieder so rasant, dass allen der Atem stockt. Erstmals in der Geschichte von Apassionata zeigt Alex Giona eine Freiheitsdressur mit zehn Schimmeln. Wie besonders diese Nummer ist, zeigt sich daran, dass sie beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo im Jahr 2009 den „Silbernen Clown“ gewann.
 
mehr lesen

© GOOD NEWS 2012

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: