Wo sich Künstler und Publikum ganz nah sind

Die Vorstände Rolf Graser (links), Loenhard Lambrecht (Mitte) und Roland Maier sind die Macher des Laboratoriums. Foto: Horst Rudel Foto: Horst Rudel
Die Vorstände Rolf Graser (links), Loenhard Lambrecht (Mitte) und Roland Maier sind die Macher des Laboratoriums.

Stuttgart-Nord – Der erste Blick im Raum des Laboratoriums an der Wagenburgstraße fällt auf die Plakate an der hinteren Wand. „Die ist legendär“, betont auch Roland Maier, einer der Vorstände des Vereins hinter dem Laboratorium. Inzwischen hängen dort Fotos von Musikern, deren Kinder heute im Laboratorium sind, erzählt Maier. Vierzig Jahre hat der Club inzwischen auf dem Buckel. Viele Bands haben hier klein angefangen, bevor sie die großen Konzerthallen füllten. Doch das Schöne ist: „Viele Musiker bleiben uns trotzdem treu. Sie lieben diesen Laden“, weiß Roland Maier.

Im September 1972 gründeten das Ehepaar Heidi und Randy Schmied den Club, anfangs eine Privatinitiative. Später wurde der Verein als Inhaber des Clubs ins Leben gerufen. „Die Grundstrukturen unseres Vereins haben sich bis heute nicht geändert“, sagt Rolf Graser, Vorsitzender des fünfköpfigen Vorstands. Nur das Ehepaar Schmied habe sich vor einigen Jahren zurückgezogen. Das Laboratorium aber ist ein Club geblieben, der musiktechnisch sein eigenes Ding macht. Mainstream-Bands kommen hier nicht auf die Bühne. Blues, Weltmusik oder Americana sind die Richtungen, die im Laboratorium zu hören sind. Doch auch Kabarett, Politisches und lokale Bands stehen auf dem Programm. Die Förderung von musikalischem Nachwuchs liegt den Machern hinter dem Club besonders am Herzen. „Wir sehen es als unsere Aufgabe, lokale Bands und Newcomer zu fördern“, sagt Roland Maier. Die Pionierarbeit gehöre seit vier Jahrzehnten zur Philosophie des Clubs.

mehr lesen

© Stuttgarter Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: