Weine aus Baden und Württemberg: Die besten Weine 2011

Die in Baden-Württemberg mit Keltertrauben bestockte Rebfläche hat sich in 2011 mit 27.165 Hektar (ha) gegenüber dem Vorjahr nur unwesentlich verändert, bei mittel- bis langfristig allerdings schwach rückläufiger Tendenz.

Wie das Statistische Landesamt auf der Grundlage sekundärstatistischer Auswertungen der gemeinschaftlichen Wein-Bau-Kartei weiter feststellt, liegt der Rotwein-Anteil seit einigen Jahren stabil bei rund 55 Prozent, der Flächenanteil des Weißwein bei rund 45 Prozent.

Zuvor, seit Beginn der 90er-Jahre, war tendenziell eine Verlagerung weg von weißen Rebsorten hin zu den Rotgewächsen zu beobachten.

Insgesamt hat sich in den Jahren seit 2005 das Rebsortiment von Baden und Württemberg Wein erheblich gewandelt.

Somit sind folgende Weine aus Baden und Würrtemberg die erfolgreichsten und somit auch die beliebtesten und umsatzstärksten:

Dennoch sind die führenden Weine in Baden und Württemberg allesamt auch die Verlierer:

mehr lesen
© 2007-2011 stuttgart-journal.de


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: